Abschlussprüfung (Tag 7)

meine Kleider waren weg. Sehr wahrscheindlich hat der Wind, zusammen mit dem Mittelmeer, meine Kleider geschnappt und nicht mehr zurückgegeben. Doch das konnte meine Stimmung nicht miesen. Wir hatten an diesem morgen den 2. Teil des Geschichtsunterricht und mussten nochmals eine Reflexion schreiben. Bei der Weiterfahrt fing es an zu Regnen. Kurz nachdem wir mit dem Mittagessen fertig waren, fing es richtig stark an zu Regenen. Wir hofften schon, dass somit die Abschlussprüfung ins Wasser fällt. Dies war leider nicht der Fall.

Danach fuhren wir nochmals weiter und erreichten unser Ziel: Kemer. Wir packten unsere Sachen und bereiteten alles für die Abreise ab dem Boot vor. Wir waren noch in der Stadt Souvenirs kaufen und gingen dann ins Strandrestaurant Dakapo essen. Es war köstlich. Die restliche Nacht verbrachten wir in Bars.

Lars Deuber

Lars Deuber

Reiseblogger
Lars Deuber

Latest posts by Lars Deuber (see all)

Lars Deuber
Mein Name ist Lars Deuber und ich komme aus Winterthur in der Schweiz.
Beim Starten dieses Bloges war ich 18 Jahre alt (Jahrgang 1996) und lebte bis jetzt nur in Winterthur. Zurzeit mache ich eine Lehre als Informatiker mit Fachrichtung Systemtechnik.
In meiner Freizeit mache ich gerne Sport. Ich spielte sehr lange Fussball und 2 Saison lang parallel noch Unihockey im Verein.
Im Moment gehe ich regelmässig joggen, schwimmen und bei schönem Wetter Radfahren. Bis jetzt bin ich zwei Halbmarathons gelaufen. Daneben spiele ich Badminton, Squash und PingPong.
Während meiner Zeit in meiner Lehre entdeckte ich mein Interesse am Reisen. In diesem Blog möchte ich meine gemachten Reisen dokumentieren und meine Reisepläne der Zukunft notieren. Ich hoffe diese umsetzen zu können und vielleicht auch noch einige Tipps zu erhalten. Bei Fragen zu mir oder über meine gemachten Reisen, kannst du dich gerne mit mir in Verbindung setzen.
„Es git Moment im Lebe,da sött mer alles stah und liege lah und ohni zrug luege go Reise gah“

Leave a Reply