Florida

USA Road Trip von Tom | Tag 40 bis 61 | Florida | 07.11.2016 – 28.11.2016


Von St. George aus ging es dann wieder zurück zur Familie in Provo. Dort verbrachte ich einige Tage und besuchte den Provo Tempel und den Provo City Tempel. Die Tage vergingen wie im Fluge.

Zwei Wochen zuvor habe ich mit meiner Mutter beschlossen, dass sie mich besuchen kommt, und zwar in Florida! Ich buchte meinen Flug so, dass ich am selben Tag wie sie in Miami angekommen bin.

Die ersten paar Tage verbrachten wir in Miami Beach. Mit gemieteten Velos besuchten wir den Strand und die Stadt. Ausserdem fuhren nach Fort Lauderdale in eine Shopping Mall.

Danach ging es weiter in die Florida Keys. Mit einer Unterkunft in Marathon hatten wir eine gute, zentrale Ausgangslage. So besuchten wir nebst Stränden in Marathon auch Key West innert einem Tag. Key West ist wunderschön! Wir fuhren mit einem Hop-on Hop-off Bus herum und lernten viel über die Geschichte der Stadt.

In der zweiten Woche fuhren wir durch die Everglades nach Marco Island zu unserer nächsten Unterkunft, welche wir mit Airbnb gebucht hatten. Auch dort genossen wir, wie zuvor, einen zweiten Sommer. Jeden Tag Sonnenschein, Temperaturen unter 25 gab es Tagsüber nicht. Herrlich!

Von Marco Island aus fuhren wir am Black Friday nördlich zu einer Shopping Mall, in der Nähe von Naples. Den Wahnsinn an diesem Tag, wie wir es jedes Jahr in den Nachrichten sehen, haben wir jedoch nicht erlebt. Jedoch gingen wir auch nicht wie viele andere um zwei Uhr morgens einkaufen, sondern erst etwa um 9 Uhr. Wir konnten viele Schnäppchen ergattern.

Eines unserer Highlights war, nebst einer sehr interessanten und persönlichen Tour in den Everglades eine Tour mit dem Dolphin Explorer von Marco Island.

Ich durfte zwei absolut geniale Wochen mit meiner Mutter in den USA verbringen. Danke vielmals, dass du gekommen bist! <3


Tom Erhart

Tom Erhart

Administratives "Dream & Live It" und Reiseblogger
Tom Erhart

Latest posts by Tom Erhart (see all)

Tom Erhart
Mein Name ist Tom Erhart, bin 20 Jahre alt und komme aus der Schweiz.

Seit ich vor einigen Jahren auf SRF die Sendung "DOK - Auf und davon" gesehen habe, packte mich das Fernweh und die Reiselust. Ich träume nicht gleich vom Auswandern, will aber viel reisen und die Welt gesehen haben. Es vergeht kaum ein Tag, an welchem ich nicht gleich eine neue Destination mit einer genialen Airbnb Wohnung entdecke und träume, dorthin zu reisen. Endgültig packte mich aber dann die Lust zum Reisen nach dem Sprachaufenthalt in Bournemouth, welchen ich mit Lars und mit der Schulklasse machen konnte.

Zusammen mit Lars Deuber gründete ich Dream & Live it. Hier teilen wir mit euch unsere Erfahrungen beim Reisen, Fotos, erstellen Reiseberichte und versuchen euch Tipps zu geben.

Leave a Reply