Les Carroz 18/19

Über den Winter 2018/2019 verbrachte ich insgesamt über einen Monat bei meinem Bruder in Les Carroz, Frankreich. Er hatte dort über die Wintersaison eine Wohnung. Er verbrachte 4 Montate dort zum Snowboarden. Ich habe mir ebenfalls eine Saisonkarte für das Grand Massif gekauft. Ich verbrachte die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr dort und dann nach Silvester nochmals für einige Tage. Ebenfalls verbrachten wir eine ganze Woche als Skiferien dort und zusätzlich war ich noch einige verlängerte Wochenende da. An Ostern war das Saisonende und nach dem letzten Tag auf der Piste packten wir die Wohnung wieder zusammen und fuhren zurück in die Schweiz. Les Carroz war in diesem Winter ein zweites Zuhause für mich und es gab kein Wochenende, welches ich nicht verlängern wollte, ins Auto steigen und runterfahren um auf die Piste zu gehen.

Lars Deuber

Lars Deuber

Reiseblogger
Lars Deuber

Latest posts by Lars Deuber (see all)

Lars Deuber
Mein Name ist Lars Deuber und ich komme aus Winterthur in der Schweiz.
Beim Starten dieses Bloges war ich 18 Jahre alt (Jahrgang 1996) und lebte bis jetzt nur in Winterthur. Zurzeit mache ich eine Lehre als Informatiker mit Fachrichtung Systemtechnik.
In meiner Freizeit mache ich gerne Sport. Ich spielte sehr lange Fussball und 2 Saison lang parallel noch Unihockey im Verein.
Im Moment gehe ich regelmässig joggen, schwimmen und bei schönem Wetter Radfahren. Bis jetzt bin ich zwei Halbmarathons gelaufen. Daneben spiele ich Badminton, Squash und PingPong.
Während meiner Zeit in meiner Lehre entdeckte ich mein Interesse am Reisen. In diesem Blog möchte ich meine gemachten Reisen dokumentieren und meine Reisepläne der Zukunft notieren. Ich hoffe diese umsetzen zu können und vielleicht auch noch einige Tipps zu erhalten. Bei Fragen zu mir oder über meine gemachten Reisen, kannst du dich gerne mit mir in Verbindung setzen.
„Es git Moment im Lebe,da sött mer alles stah und liege lah und ohni zrug luege go Reise gah“

Leave a Reply